Wer wir sind

Wir sind Anna und Liliano Gratton, und der Agriturismo „L’Etoile du Berger“ ist das Ergebnis eines langwierigen Wunschprojektes.

foto def casa vecchia Der Agriturismo vereint bedeutsame Details der Geschichte von Lillaz (ein Dorf im Cogne-Tal und eine der schönsten Landschaften in Aostatal): ein historisches Denkmal (das Gebäude ist ein Erbgut Aostatals), und zum anderen die Familie Gratton, eine Familie, die ihre Wurzel in Lillaz hat, und die sich seit eh und je der Landwirtschaft, der Viehzucht und der Käseherstellung (z. B. Ricotta, Toma, Fontina und Butter) widmet.

Als Achtzehnjähriger hat Liliano das Gebäude aus dem 17. Jhdt. von der Familie Gerard abgekauft. Damals bestand das Gebäude aus einem Wohnraum, einem Stall im Erdgeschoss und dem darüber liegenden Heuschober. Neben dem Hauptgebäude stand ein zweistöckiges Gebäude mit der Molkerei im Erdgeschoss und dem Vorratsraum im Obergeschoss.

Mit der Zeit wuchs bei Liliano und der Ehefrau Anna der Wunsch, einen Agriturismo zu eröffnen, um seinen Besuchern die Schlüsselrolle der Landwirtschaft zu vermitteln und auch den jüngeren Generationen das Wissen mitzugeben, das es braucht, um den unverfälschten Geschmack der regionalen Küche auf die Teller zu zaubern.

Liliano und Anna haben sich der Restaurierung des Gebäudes gewidmet und haben es unter Berücksichtigung der baulichen Besonderheiten vollständig restauriert.

L’Etoile du Berger, umgeben von der schönen Landschaft des Cogne-Tals, ist heute ein Agriturismo, der die Tradition des Aostatals mit seinen Möbeln, den Trachten und kulinarischen Spezialitäten aufleben lässt und in Einklang mit den modernen Dienstleistungen (Fernseher im Schlafzimmer, W-LAN) bringt, um dem Gast einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen.

Wir heissen Sie willkommen und laden Sie ein, unsere Zimmer, unsere Serviceleistungen und Angebote für Familien kennenzulernen.